mSkin App in die klinische Praxis eingeführt

In erfolgreicher Zusammenarbeit mit der Techniker Krankenkasse TK und dem  Bereich Dermatologie der Universitätsmedizin Greifswald wird mSkin (Dermatologie-App) von ausgewählten Ärzten unterstützt. Diese Zusammenarbeit wird stetig ausgebaut und verfolgt vor allem das Ziel, die medizinische Versorgung im ländlichen Raum in hoher Qualität zu gewährleisten und zu verbessern.

Für mehr Informationen, besuchen Sie bitte die Seite der TK.

Interview zur Telemedizin

Interview mit dem Geschäftsführer der Infokom GmbH zu E-Health Lösungen im Gesundheitswesen


Rolf-Dietrich Berndt, Geschäftsführer der Infokom GmbH, ist langjähriger Kooperationspartner der TK in Mecklenburg-Vorpommern. Gemeinsam wurde mit der Universitätsmedizin Greifswald die Dermatologie-App eingeführt. Damit werden Möglichkeiten von telemedizinischen Anwendungen für die Versorgung von Hauterkrankungen im ländlichen Raum erprobt. Die Kooperationspartner möchten einen Anstoß geben, die Telemedizin langfristig und flächendeckend in die integrierte Versorgungslandschaft zu implementieren.

In dem folgenden Interview geht Rolf-Dietrich Berndt ausführlich auf aktuelle Entwicklungen in der Telematik ein. Er beleuchtet unter anderem die Entwicklung des E-Health-Gesetzes. Des Weiteren werden die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen der Telemedizin aufgeführt. Dabei werden die Rahmenbedingungen durchaus kritisch bewertet.

Lesen Sie hier das komplette Interview auf der Seite der Techniker Krankenkasse.

Mobil Skin beim Girls’Day 2013

Mobil Skin – Mobiles Teledermatologiesystem für den Hautkrebscheck beim Girls’Day 2013

Die Eröffnungsveranstaltung zum Girls’Day 2013 fand am 24.04.2013 im Bundeskanzleramt mit Bundeskanzlerin Angela Merkel statt.

Die Technikerkrankenkasse zeigte auf ihrem Stand im Bundeskanzleramt gemeinsam mit Prof. Michael Jünger, Klinik und Poliklinik für Hautkrankheiten, Universitätsmedizin Greifswald die telemedizinische Lösung mSkin – Mobiles Teledermatologiesystem für den Hautkrebscheck von Infokom.

Mehr zum Produkt Mobil Skin finden Sie auf mskin-health.de.

Development of a mobile Teledermatology System

Autoren: R-D. Berndt, M. C. Takenga, S. Kuehn, P. Preik, D. Dubbermann, M. Juenger

Accepted for publication in the Journal Telemed J E Health, 2012

Objective: The increasing number of elderly and chronically ill patients is currently stressing the healthcare systems. One of the solutions for reaching an economically and socially viable solution is exploiting the benefits of modern technologies. This paper presents an innovative mobile teledermatology for assisting both the therapy and the aftercare of patients suffering from skin diseases. weiterlesen